Theater Apron

Navigation öffnen

Frühere Stücke

Ein Blick zurück. Diese Stücke haben wir einst gespielt.
Liebe Laube Gartenzwerg
Liebe. Laube. Gartenzwerg. Und das Herz des Grafen!

Sommertheater 2020

Sommertheater

Urlaub im Kleingarten! Was gibt es schöneres? Spätestens mit dem Klimawandel ist es im Sommer in den eigenen vier Wänden ohnehin nicht mehr auszuhalten. Und wer kann es sich schon leisten, sich in fernen Ländern unbekannte Krankheiten einzufangen? Deshalb zieht Theater Apron im Juli und August 2020 in den Burggraben der Moritzburg Halle und gewährt einen gewohnt komödiantischen Einblick in das Leben der Kleingartensparte „Burgfrieden“.

Premiere: 01.07.2020

lesen
ARBEIT – Das Werk zur Stelle
ARBEIT – Das Werk zur Stelle

eine Eigenproduktion von Theater Apron

Nach unserer Produktion „Geld – Das Stück zum Schein“ widmen wir uns erneut einem komplexen, brandaktuellen, gesellschaftskritischen Thema. Und wieder stellen wir fest: Wirtschaft und Politik sind keineswegs langweilig. Erleben Sie große Zusammenhänge und kleine intime Geschichten aus unserer Arbeitswelt. Spannend und unterhaltsam präsentiert. Genau das Richtige zum Feierabend.

Premiere: 23.10.2019

lesen
Sarg zu – Augen auf
Sarg zu – Augen auf

Eine schwarzhumorige Komödie

Sommertheater

Bei der schwarzhumorigen Familienkomödie „Sarg zu – Augen auf“ geht es um eine Trauerfeier, die aus dem Ruder läuft. Im Stil der britischen Filmkomödie „Sterben für Anfänger“ wird ein Familientreffen auf die Spitze getrieben und der Zuschauer bekommt einen Einblick in den Mikrokosmos einer zehnköpfigen Familie aus der Händelstadt.

Premiere: 28.02.2018

lesen
Theater Apron e.V.
Casablanca!

lesen
Theater Apron e.V.
Der Faust in der Tasche

lesen
Theater Apron e.V.
William Shakespeare schreibt für uns

Komödie

lesen
Theater Apron e.V.
Mord im MDR

Eine Mediensatire im Burggraben

Premiere: 05.07.2017

lesen
Theater Apron e.V.
Pornomachie. Die Komödie der Reformation

lesen
Plaste und Elaste – Strippen für den Frieden
Plaste und Elaste – Strippen für den Frieden

Die Jubiläumsausgabe

Sommertheater

Da sind sie wieder. Die Buna-Arbeiter Fossi, Fetzer und Mark mitten im DDR-Alltag. Wir schreiben das Jahr 1987 in Halle. Neue Plattenbauten neben Altbau-Verfall. Unendliche Ödnis und ein Fünkchen Hoffnung. Plötzlich eröffnet Parteisekretär Günther die Chance, ganz offiziell auf Westreise zu gehen. Die Ost-Chippendales sind zu allem bereit. Für den Frieden.

Premiere: 05.07.2016

lesen
Büchners Schädelnerven
Büchners Schädelnerven

lesen
Theater Apron e.V.
Der Ritter vom gefilten Fisch

lesen
Trink nicht – stirb trotzdem
Trink nicht – Stirb trotzdem

lesen
Trink oder Stirb!
Trink oder Stirb

Kriminalkomödie von Sam Bobrick

Sommertheater

Henry Flemming, von Beruf Börsenmakler, möchte gern der “Scheinwelt” an den Finanzmärkten entfliehen und endlich mal das “echte” Leben kennenlernen. Er beschließt, seinen Traum zu leben, und wird Privatdetektiv. Einige Drinks und Leichen später muss er sich der Frage stellen, ob das wirklich die richtige Entscheidung war.

Premiere: 03.07.2013

lesen
Theater Apron e.V.
Und alles auf Krankenschein

Eine Komödie von Ray Cooney

Premiere: 01.07.2015

lesen
Zehn kleine Mörderlein
Zehn kleine Mörderlein

Wer wenn nicht wir

Premiere: 19.11.2014

lesen
Theater Apron e.V.
Leonce und Lena

lesen
Theater Apron e.V.
Emigranten

lesen
Theater Apron e.V.
Lentz

lesen
Theater Apron e.V.
Die Bettleroper

lesen
Theater Apron e.V.
GELD MACHT SEX

lesen
Theater Apron e.V.
Woyzeck & Woyzeck

lesen
Theater Apron e.V.
Penthesilea

lesen
Theater Apron e.V.
Das Zelt im Bett

lesen
Theater Apron e.V.
Die Rückseite des Schlafes

lesen
Theater Apron e.V.
Kafka – An den Vater

lesen
Theater Apron e.V.
Abendwind und Sonnenbrand

lesen
Theater Apron e.V.
Stella

lesen
Theater Apron e.V.
Engel im Schnee

lesen
Theater Apron e.V.
Confusions

lesen
Theater Apron e.V.
Rosen für Manfred Krug

lesen
Theater Apron e.V.
Was sich neckt, das haßt sich

lesen
Theater Apron e.V.
Der Widerspenstigen Zähmung

lesen
Theater Apron e.V.
Quartett

lesen
Theater Apron e.V.
Mozart!

lesen
Theater Apron e.V.
Bedtime for Bastards

lesen
Theater Apron e.V.
Wer hat der hat

lesen
Theater Apron e.V.
To Be or Nicht Sein

lesen
Theater Apron e.V.
Die Hamlet-Revue

lesen
Theater Apron e.V.
Words vs. Worte

Premiere: 12.08.1994

lesen
Theater Apron e.V.
Auf hoher See

lesen
Theater Apron e.V.
Das Versteck der Bronskys

Szenische Lesung von Volker Dietzel mit Kathrin Erbert, Alexander Terhorst und Ulli Knapp

Als eben gegründete Theatergruppe hatten wir die Idee, dem Zeitgeist etwas entgegenzusetzen. Um den 9. November 1991 sprach jedermann von etwas, das sich “deutsche Einheit” nannte. Die Mehrfachbelegung eines Datums favoritisiert das jeweils letzte, weshalb wir uns dachten, es wäre nett von uns, wieder einmal an den 9. November 1938 zu erinnern.

Premiere: 08.11.1991

lesen
Stücke

Unsere aktuellen Inszenierungen

lesen